News | News – Think smart – think IMAS

Case Study #3 – Fashion Retailer um das Geschäft auf der Grundlage von aufwendigen Daten zu fördern

On Juni 6, 2018

Case Study #3 – Fashion Retailer um das Geschäft auf der Grundlage von aufwendigen Daten zu fördern

Die Herausforderung: Nur zu wissen, wie viele Menschen einen Laden betreten, ist für diesen aufwendigen Modehändler nicht genug; Der Xovis Gold Partner IMAS ermöglicht es diesen Kunden, den immer höheren Anforderungen an Industrie und Design gerecht zu werden. Es ist eine Herausforderung, Layoutänderungen erfolgreich zu legitimieren und Entscheidungen vor dem Management zu treffen. Eine weitere
On Juni 6, 2018

Case Study #4 – Bike & Outdoor Company verbessert den Kundenservice auf das Maximum

Die Herausforderung: Die Bike & Outdoor Company (BOC) setzt neue Branchenstandards im Sport- und Outdoor-Handel. Unterstützt von Xovis Gold Partner und dem langjährigen Systemintegrator IMAS bietet BOC seinen Kunden ein ausgeklügeltes Einkaufserlebnis. Es geht um den Service in den über Deutschland verteilten 23 stationären Läden. Daher konzentriert sich BOC auf folgende Fragen: • Wie können
On Mai 11, 2018

Case Study #2 – Verbessertes Einkaufserlebnis in 21.000 Geschäften in ganz Europa

Die Herausforderung: Xovis Gold-Partner IMAS verbessert das Einkaufserlebnis für mehr als 50 Millionen Besucher pro Tag. Das ECE-Center und das Projektmanagement hängen von genauen Daten zur Kundenfrequenz ab, um Erkenntnisse für Qualitätsberichte und umfassende Analysen bereitzustellen. Darüber hinaus müssen Wartung und Support kurzfristig durchgeführt werden, um die folgenden Herausforderungen zu bewältigen: • Kontinuierliche Bereitstellung von
On Mai 11, 2018

Case Study #1: Hotspot-Spotting in über 50 Einkaufszentren in ganz Deutschland

Die Herausforderung: In über 50 Einkaufszentren steht Xovis Goldpartner IMAS vor der Herausforderung, Echtzeit-Zählwerte zu erwerben. Das Center-Management benötigt Echtzeit-Einblicke, um zu messen, wie viele Personen über einen bestimmten Eintrag auf ein Zentrum zugreifen. Außerdem muss das System Kinder und Erwachsene klassifizieren können. Die Daten sollten einen Einblick in die Entwicklung im Laufe der Zeit